Willkommen bei AktivDaheim

Ziel des Projekts AktivDaheim ist die Entwicklung eines Serious Game für Menschen mit Demenz, das multimodale Trainingsfunktionalitäten innovativ integriert. Auf spielerische Weise motivieren die personalisierbaren Übungen, kognitive Prozesse zu stimulieren, Übungen des Bewegungsapparates sowie soziale Aspekte einzubeziehen. Touch-Display, interaktive Matte und Sensoren für Eye Tracking und Biosignalmessungen bieten technische Affordanzen für unterhaltsame, sensomotorische Erlebnissequenzen und für die Datenerfassung und Analyse von kognitiven und Bewegungsspezifischen Verhaltensparametern. Einfache, verständliche Schnittstellen für Professionisten und Angehörige ermöglichen die Planung und autonome Durchführung von täglichen Übungseinheiten im Wochenrhythmus, sodass ein längeres Verweilen im eigenen Wohnumfeld mit minimalem Betreuungsaufwand ermöglicht wird – mit dem Ziel, das Fortschreiten der Demenzerkrankung im besten Fall zu stoppen, aber zumindest messbar zu verlangsamen.

Das Projekt AktivDaheim wird durch das BMVIT im Rahmen des Programms benefit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) gefördert.

Unser Motto

Das hohe Alter ist eine tiefe Verneigung vor dem Leben.

— Pyhrr, Gabriele Renate